Wichtige Ressourcen in der Inspirationszone

by Nadine Thomas

Foto: Nadine Thomas

Eigentlich bin ich keine, die auf Süßigkeiten steht. Woran erkennt Ihr Umfeld, dass Sie sich gerade außerhalb Ihrer Komfortzone befinden? Bei mir liegt in dem Fall Nervennahrung auf dem Schreibtisch. Häufig in Form von Schokolade. Denn dieses „raus aus der sicheren Zone“ kostet ganz schön Energie und der kleine Zuckerschock ist für mich die einfachste Form, diese Energie schnellstmöglich nachzuliefern.

Normalerweise ist es die Komfortzone, die mir Energie gibt. Sie verleiht mir Stärke, Sicherheit, erlaubt Kontrolle und Orientierung. In dieser Zone weiß ich, „wie der Hase läuft“ und es lässt sich alles…


Warum es sich lohnt, in das Thema tiefer einzutauchen

Das Thema Vertrauen ist in vieler Munde. Doch was macht es für die Arbeitswelt so besonders und wertvoll? Warum lässt sich beim Vertrauen von einer psychologischen Superkraft sprechen? Und wie kann sich Vertrauen entwickeln?

by Nadine Thomas & Fran­zis­ka Nau­mann

Vertrauen (Bild: Nadine Thomas)

Ver­mut­lich haben Sie es schon oft selbst erfah­ren: für gute Team­ar­beit ist Ver­trau­en nicht alles, aber alles ist nichts ohne das Ver­trau­en ins Team!

Doch was genau ist eigentlich dieses „Vertrauen“?

Wenn Psy­cho­lo­gin­nen und Sozio­lo­gen von Ver­trau­en spre­chen, steckt da die­ses wohl­tu­en­de Bauch­ge­fühl von Sicher­heit, inne­rer Ruhe und Zuver­sicht hin­ter. Das schö­ne Gefühl, das auf­kommt, wenn man das sub­jek­ti­ve Emp­fin­den hat, ver­trau­en zu kön­nen.

Wäh­rend es sich beim Selbst­ver­trau­en, um das Ver­trau­en in die eige­ne Per­son dreht, wird die­ses vom inter­per­so­na­len Ver­trau­en unter­schie­den. …


Stellen Sie Ihr inneres System einfach auf den Kopf

by Nadine Thomas

Innere Rollen (Bild: Nadine Thomas)

Es ist immer wieder faszinierend, wenn ich Menschen verschiedene Rollen vorlege und sie bitte, mir drei Rollen zu nennen, die sie in ihrem Arbeitsalltag häufig innehaben.

Bei näherer Betrachtung sind es oft Rollen, die in ihrem inneren System für den „Außendienst“ verantwortlich sind. Und oft sind es sehr soziale Rollen, die beispielsweise für das Miteinander, für Harmonie, das Vorwärtskommen und die Unterstützung von Menschen in der Außenwelt zuständig sind. Beispielsweise die Teamplayerin, die Managerin oder die Helferin.

Wenn ich dann aber danach frage, welche Rollen den „Innendienst“ übernehmen…

Beratungsbüro Thomas

Das Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store